­

qigong 250x250 steine09 acht brokate

  • Regelmäßiges Training stärkt den Kreislauf 
  • Regelmäßiges Üben löst Muskelverspannungen
  • Rückenschmerzen bessern sich, oder verschwinden komplett
  • Tai Chi (und Qi Gong) trainiert auf sanfte Weise Muskeln und Gelenke
  • Die tiefe Bauchatmung versorgt den Körper besser mit Sauerstoff
  • Die tiefe Bauchatmung gibt mehr Kohlendioxid ab
  • Der Körper wird in seinem Entgiftungsbemühen hervorragend unterstützt
  • Die meditativen Elemente stabilisieren das vegetative Nervensystem
  • Die Lebensenergie Chi (Qi) wird kultiviert und gestärkt
  • Tai Chi unterstützt Heilungsprozesse
  • Tai Chi hebt die Stimmung und damit Lebensqualität und Zufriedenheit
  • Alle Stoffwechselprozesse werden gefördert und unterstützt
  • Der Geist wird beruhigt und wirkt innerer Unruhe entgegen bis sie komplett verschwunden ist
  • Das Körpergefühl verbessert sich und so können wir besser fühlen was unser Körper gerade braucht
  • ... wird fortgesetzt

 

 

taichi form berndhaber04 170Medizinische Studien in USA und England ergaben:

Tai Chi Chuan mildert Streßsymptome und reduziert das Auftreten von Ängsten,  Depressionen, Schwäche und allgemeinen Stimmungsveränderungen. 
(Journal of Psycho-somatic Research 1989 Vol.33(2)  197-206)

Tai Chi Chuan minimiert die Auswirkungen von chronischen Krankheiten wie z.B.  Allergien und Asthma.
(American Journal of Chinese Medicine 1981 Spring Vol.9(1) 15-22)

Tai Chi Chuan verbessert die Atemkapazität.
(Hawaii Medical Journal Vol. 51 No 8 August 92)

Tai Chi Chuan stärkt das Immunsystem.
(Prevention Magazine v. 42 May 90, p. 15-15+)

Tai Chi Chuan verlangsamt den Alterungsprozeß.
(Qi Gong, The Art & Science Energy Healing, Kenneth S. Cohen)

Tai Chi Chuan verbessert die Balance und die Körperkoordination doppelt so gut wie jedes andere Balancetraining.
(Prevention Magazine v. 46 Dec. 94 p. 71-72 + USA Today, May 1996)

 

Du hast Fragen?

Ruf uns an unter 06327 976 78 78

 

­