­

taichi stock02 berndhaber 170Waffenformen wie z. B. Schwert, Säbel und Langstock sind eine erweiterte Übungstechnik. Hier geht es nicht in erster Linie um die Waffe, sondern darum, einen materiellen Gegenstand in die Übungspraxis miteinzubeziehen. Bei Waffenformen wird der Focus der Übung, der bei der Tai Chi Chuan Soloform mehr auf die inneren Prozesse gerichtet ist, nach außen gelegt und auf die Waffe gelenkt.

Waffenformen könnnen das Spektrum fortgeschrittener Schüler nach dem Erlernen der Soloform enorm erweitern. Selbstverständlich kann man auch mit der Waffenform beginnen, da diese unheimlich viel Spaß bringen. Empfehlenswert ist es jedoch die Prinzipien der Soloform parallel zu erlernen um Stabilität, festen Stand und eine ausgewogene Körperhaltung in die Waffenformen mit einbringen zu können.

Du hast Fragen?
Ruf uns an unter 06321 600 691

 

­