­

taichi partneruebung03 170Push Hands oder auch Sensing Hands (fühlende Hände) ist eine Partnerübung. Partnerübungen sind ein wesentlicher Bestandteil des Tai Chi Chuan. Sie führen zum tieferen Verstandnis der Tai Chi Prinzipien. Beim Push Hands üben die Partner die Wirkungsweise der Grundtechniken des Tai Chi Chuan auf lockere, spielerische Weise. Hier ist die erste Zielsetzung, den Partner und dessen Energie zu fühlen und zu spüren, und nicht ihn zu "besiegen". Push Hands ist eine gegenseitige Hilfe, die eigene Struktur und Energie wahrzunehmen, zu verbessern und zu entwickeln.

Im Yang-Stil Tai Chi Chuan kennen wir mehrere unterschiedliche Tui Shou Routinen.

Das Tui Shou ist eine der Säulen des Tai Chi Chuan und eins der besten Übungssysteme um in der Kunst des Tai Chi Chuan fortzuschreiten und seine Fähigkeiten zu verbessern.

Du hast Fragen?
Ruf uns an unter 06321 600 691

 

­