­

qi akupressur03 170Akupressur ist eine alte chinesische Heilkunst, bei der man mit den Fingern bestimmt Reizpunkte auf der Hautoberfläche drückt, um die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers und das Immunsystem anzuregen. Qi Akupressur nach Meister Zheng Yi wird zu Musik geübt.

 

Qi Akupressur kombiniert Techniken aus der Tuina Massage mit der Akupressur. Wir erlernen zum Beispiel die Methoden des Reiben, Drücken und Streichens. Dabei handelt es sich aber nicht um mechanische Bewegungen, sondern wir wecken das Qi durch unsere Hände und leiten es mit den Fingern. Qi Akupressur arbeitet auch mit der Atmung, unserer Vorstellungs- und Willenskraft und kombiniert somit Akupressur mit den Bewegungen des Qi Gong. Es wurde vom chinesischen Arzt Zheng Yi entwickelt.

Die Seminare stehen allen Interessierten offen. Kenntnisse in Qi Gong sind wünschenswert, aber nicht Teilnahmebedingung. Die Jahreszeiten können einzeln gebucht werden und bauen nicht aufeinander auf.

Du hast Fragen?

Ruf uns an unter 06327 976 78 78

 

­