­

Veranstaltungsübersicht

Systemische Familienaufstellung | 2020 September

Die systemische Aufstellungsarbeit dient dazu, tiefliegende, meist unbewusste, psychische Eigenschaften (Muster, Prägungen) ins Bewusstsein zu holen, zu erfahren und damit zu verstehen. Bei Aufstellungen zeigen sich Verstrickungen mit anderen Menschen als auch eigene Verhaltensweisen die uns im Leben behindern.
Durch einfühlsame Einflussnahme auf Seelenebene können diese Blockaden gelöst werden.
Seminarleitung: Silke Jörns

Samstag, 12. September 2020 - 13:00 bis 19:00

Meditation | WORKSHOP

Um Ruhe und Klarheit für Körper und vor allem dem Geist zu erlangen, gibt es in der Meditationspraxis unterschiedliche Herangehensweisen. Die "Aktive Meditation" ist eine davon. Sie ist besonders geeignet für Menschen denen es schwerfällt in die Stille hineinzufinden. ACHTUNG: Terminänderung

Sonntag, 20. September 2020 bis Samstag, 19. September 2020 14:00 - 16:30

Aktive Entgiftung Herbst | WORKSHOP

Die Aktive Entgiftung ist eine sehr effektive Methode aus dem Qi Gong der Vier Jahreszeiten nach Meister Zheng Yi um den Körper zu helfen seine Reinigungsprozesse zu aktivieren. Das ist wichtig um langfristig gesund, fit und schön zu bleiben. Die Methode macht auch Spaß, weil sie zu einer speziell für diese Methode komponierten Musik geübt wird.

Sonntag, 27. September 2020 - 14:00 bis 18:30

Atmen ist Leben

Ein Seminar zum Atmen? Wozu brauchen wir das? Wir atmen doch den ganzen Tag - ununterbrochen - auch nachts - unser ganzes Leben lang. Man könnte meinen niemand müsste gesagt bekommen wie er atmen soll. Jeder hat genug Erfahrung damit - und doch - im Atem - steckt weit mehr zu entdecken.

Samstag, 10. Oktober 2020 - 14:00 bis 18:30

Die Acht kostbaren Brokate

Die Brokate sind wunderschöne und sehr wirkungsvolle Übungen zum Lösen von Verspannungen und zur Steigerung des Chi. Die alten chinesischen Gesundheitsübungen, bringen Körper, Geist und Energie in Einklang.

Samstag, 07. November 2020 - 14:00 bis 18:30

Systemische Familienaufstellung | 2020 November

Die systemische Aufstellungsarbeit dient dazu, tiefliegende, meist unbewusste, psychische Eigenschaften (Muster, Prägungen) ins Bewusstsein zu holen, zu erfahren und damit zu verstehen. Bei Aufstellungen zeigen sich Verstrickungen mit anderen Menschen als auch eigene Verhaltensweisen die uns im Leben behindern.
Durch einfühlsame Einflussnahme auf Seelenebene können diese Blockaden gelöst werden.
Seminarleitung: Silke Jörns

Samstag, 21. November 2020 - 13:00 bis 19:00
Du hast Fragen?

Ruf uns an unter 06327 976 78 78

 

­