Im Offenen Kurs bestimmt der Schüler was er lernen möchte. Das gilt für alle Lehrinhalte.

 

 

Die Vorteile des Offenen Kurses im Überblick

1. Du bestimmst selbst den Unterrichtsstoff

2. Wir richten uns nach Deiner Lerngeschwindigkeit
Je schneller du die Unterichtsinhalte aufnimmst umso schneller lernst Du. Auf der anderern Seite hast du auch keinen Stress, wenn Deine Lerngeschwindigkeit kleiner ist, weil wir das immer Dir anpassen. Es gibt also kein: "Ich kommem dem Kurs nicht hinterher" oder "Der Kurs hält mich auf - ich könnte schon weiter sein"

3. Du kannst jederzeit einsteigen

4. Wenn du mal nicht da sein konntest, verpasst Du keinen Unterricht.

5. Auch Lehrinhalte die in anderen Kursen vielleicht einen geringerer Schwerpunkt haben, können hier höchste Priorität haben.
Egal ob Du Interesse an Tai Chi Chuan Form Applikationen, Meditation, Details bei Qi Gong und Softening Exercises, Atem, Waffenformen, Partnerübungen und so weiter hast.
Im Offenen Kurs kannst du das alles lernen.

6. Du genießt den Vorteil eines personenbezogenen Unterrichts.
Es wird nicht die Gruppe unterrichtet sondern jeder Teilnehmer individuell.

7. Du kannst jederzeit den Schwerpunkt Deines Unterrichts ändern.
Das heisst Du kannst von Tai Chi Form zu  Partnerübungen, oder von Qi Gong der Vier Jahreszeiten zu Waffenformen wechseln wann immer du es willst.